Mittwoch, 20. Januar 2010

Nikolaustauschi

Erinnert ihr euch noch an meinen Nikolaustauschi, den ich von Martina bekommen hatte? Natürlich hab ich auch einen Tauschi abgeschickt und zwar an Karin. Da ich in der Schweiz lebe und Karin in Deutschland hatte ich den kleinen Jimmy extra schon am 21. November abgeschickt, um sicher zu gehen, dass er auch am 6. Dezember bei Karin ist. Leider ist er verschollen und bis heute nicht bei ihr eingetroffen Hier gibt es weitere Smilies Ich hoffe, dass der, der den Kleinen hat ihn wenigstens zu würdigen weiß und gut auf ihn aufpasst. Als Ersatz habe ich dann Samuel auf die Reise geschickt und der ist zum Glück (wenn auch seeeehr lange nach Nikolaustag) bei Karin angekommen. Hier jetzt ein paar genauere Infos zu den beiden:
Jimmy, geboren am 20.11.09, ist 11 cm groß, aus Long Pile und Vintage Velvet genäht, gefüllt mit Fiberfill und Stahlgranulat. Er hat schwarze Glasaugen und eine schwarze gestickte, gewachste und mit Nosegloss behandelte Nase.

Samuel, geboren am 05.01.10, ist 25 cm groß, aus Plüsch und Cashmere genäht, gefüllt mit Schafwolle. Er hat schwarze Glasaugen und eine braune gestickte Nase.

Kommentare:

  1. die sind ja echt süss
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass der kleine verschollene Schatz nicht mehr aufgetaucht ist.
    Ich finde Beide sehr süß.

    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Saskia,
    das sind 2 süße Bärlies. Wie schade, dass einer unfreiwillig ein neues Zuhause bekommen hat :O(
    Alles Liebe Iris

    AntwortenLöschen