Dienstag, 11. Mai 2010

Windsbraut Padua

Meine dritte Windsbraut ist fertig, diesmal aus Lacegarn.
Das Garn (Knit Picks Shimmer, 70% Alpaka & 30% Seide) ist traumhaft weich und kuschelig. Ich frage mich nur, ob ich mit einer kleineren Nadelstärke hätte stricken sollen, denn das Tuch ist (für meine Verhältnisse) riesig geworden... Das Maschenbild an sich gefällt mir aber gut mit dieser Nadelstärke (3.75 mm). Die Anleitung ist von Monika Eckert und wie all die anderen Windsbräute wunderschön.

Kommentare:

  1. hallihallo.. na die schaut aber super aus und eine tolle Farbe..
    liebe Grüsse vom Bodensee, Christa

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch sieht toll aus
    liebe grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch ist ein Traum und mit dieser Wollqualität bestimmt toll zu tragen - Bravo!

    Lieben Gruß
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. OH, auch diese Windsbraut ist dir super gelungen, tolle Farbe auch....
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  5. Schmelz dahin, ist das schön geworden, irgendwann trau ich mich auch mal daran. Wenn ich noch ordentlich übe ;o)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen