Sonntag, 26. April 2009

Osnabrücker Socken

Heute sind meine Osnabrücker Socken fertig geworden. Gestrickt sind sie aus einem Zauberball von Schoppel in der Farbe Fuchsienbeet. Das Muster ist von Kristin Benecken und nennt sich Osnabrücker Muster.

Eigentlich finde ich die Wolle ja fast zu schade um in den Schuhen zu verschwinden. Irgendwann werde ich bestimmt noch etwas anderes aus dieser Wolle stricken.

Kommentare:

  1. Liebe Saskia!

    Herzlich Willkommen in Bloggerhausen^^

    Deine Sachen hab ich schon bei der SKL bewundert.

    Liebs Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Saskia,

    Deine Socken gefallen mir ausnehmend gut.
    Viel Vergnügen beim bloggen.

    Grüßle
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Saskia,
    herzlichen Glückwunsch zum Blog. Deine Socken sehen so schön aus. Da ich aus dem Osnabrücker Land komme, wäre es für mich eigentlich Pflicht, dieses Muster zu stricken. Der Zauberball gefällt mir auch ausgesprochen gut.
    Liebe Grüsse
    Heide

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Saskia,
    die Socken sehen klasse aus.

    lg Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hoi Saskia,
    Schön das Du auch da bist. Freut mich wieder mal was von Dir zu sehen und zu Lesen.
    Strickende Blog Grüsse von Mizeli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Saskia

    Hab deine Socken shon im Forum bewundert.

    Für in die Schuhe viel zu schade, drum mach es so wie ich, lauf soviel wie möglich auf Socken

    DatMichel

    AntwortenLöschen
  7. Huhuu Saskia,

    Deine Socken so super aus. Ist nicht das erste Mal, dass Du mich dazu verleitet hast, Wolle zu bestellen hihi. Du solltest eigentlich bald Prozente bekommen :o)). Ich finde Deine Sachen echt toll, die Du machst. wünsch dir noch ganz lange Freude dran.
    Liebe Grüße von
    Peri

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Saskia,
    habe gerade Deinen Blog entdeckt und muß sagen, Du hast Recht: Bei den schicken Socken sollte man sich die Schuhe auf jeden Fall schenken!;-)
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen